Die GERKEN ITW-Koffer 7,5 t erleichtern die Verlegung von Intensivpatienten

Um Ihre Patienten auch im kritischen Zustand auf eine andere Intensivstation transportieren zu können, werden hochwertig ausgestattete Spezialfahrzeuge wie unsere GERKEN Intensivtransporter (ITW) benötigt. Profitieren Sie dabei von unseren flexiblen und auf Ihren Bedarf angepassten Mietmodellen.

Transport ist nicht gleich Transport. Bei der Ausstattung unserer Intensivtransportwagen haben wir besonders umfänglich auf das Thema Sicherheit geachtet. Unsere ITW-Koffer 7,5 t erfüllen deshalb nicht nur die Normen DIN 13500, DIN 75076 und EN 1789, sondern verfügen auch über ein Stryker Power Load System. Dieses sorgt dafür, dass das Verletzungsrisiko beim Hochheben und Ablegen von Patienten sinkt.

Die Fahrzeuge der Firma MAN mit 7,5 t zulässigem Gesamtgewicht sind mit Automatik und Luftfederung ausgerüstet. Neben dem 4m-BOS-Funk mit Freisprecheinrichtung (vorgerüstet für Digitalfunk Motorola und Sepura) und einer LED-Signalanlage gehören selbstverständlich auch das Navigationssystem und ein Unfalldatenspeicher zur Fahrzeugausstattung.

Den Sanitätern stehen darüber hinaus ein Thermo- sowie ein Kühlfach und zwei Mediboards zur Verfügung. Außerdem verfügen die ITWs über eine zusätzliche Steckdose für Druckluft und einen Wechselrichter für 230 Volt/2.000 VA.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch ausführlich zu unseren attraktiven Mietmodellen für die Kurz- oder Langzeitmiete, um gemeinsam eine Lösung für Ihre aktuelle Herausforderung bei der Verlegung von Intensivpatienten zu finden. Sie erreichen uns unter 0211 97476 992 oder per E-Mail an info@gerken-einsatzfahrzeuge.de.

Bitte beachten!

Aufgrund von Netzwerkausfällen sind wir aktuell nicht per E-Mail zu erreichen.

Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen an die 0211 - 9 74 76-992