Ab sofort verfügbar: Einsatzfahrzeuge für den Blutkonserventransport

02.07.2010

Ganz neu im Gerken Fuhrpark sind speziell ausgerüstete Fahrzeuge zum vorschriftsmäßigen Transport von Blutkonserven. Die Einsatzfahrzeuge basieren auf Audi A4 TDI und sind mit digital kontrollierten Spezial-Kühlboxen ausgestattet, welche die Temperatur der wertvollen Fracht permanent überwachen und als Ausdruck dokumentieren. Standardmäßig verfügen die Fahrzeuge neben der Sondersignalanlage auch über 4-m-Funk, einen Unfalldatenschreiber und eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung.

Die Fahrzeuge für den Blutkonserven-Transport sind in allen deutschen Gerken-Niederlassungen anmietbar und können darüber hinaus auch kurzfristig zu allen Orten im Bundesgebiet geliefert werden. Verschiedene, individuell zugeschnittene Mietmodelle gewährleisten hohe Wirtschaftlichkeit. Auch die direkte Abrechnung mit dem Versicherungsträger als Unfallersatzfahrzeug erfolgt schnell und unkompliziert –  ohne Aufwand für den anmietenden Rettungsdienst.

Weitere Informationen zu den Mietkonditionen und zur Verfügbarkeit gibt Uwe Hoppenheit unter info(at)gerken-einsatzfahrzeuge.de oder 0211/97476-992

<- Zurück zu: Neuigkeiten über die Vermietung von Rettungsfahrzeugen

 


14.06.2018

Komfortable Einsatz-Basis für Veranstaltungen und Wasserrettung 

Eine mobile Sanitätsstation bietet Rettungskräften einen hohen Komfort und eine hervorragende...

 [mehr]



11.02.2018

Neue RTWs im Gerken Mietpark 

Anfang Februar konnten zwei neue Rettungswagen des Ausbauers Fahrtec in den Gerken Mietpark...

 [mehr]



25.06.2017

NEFs auf Mercedes-Benz Vito-Allrad-Basis im Mietpark eingetroffen 

Frisch eingetroffen sind die Notarzteinsatzfahrzeuge auf der Basis des Mercedes-Benz Vito 119...

 [mehr]