Gerken setzt auf neues Navigationsgerät

01.07.2021

 

Bereits seit 2009 bietet Gerken hochwertig ausgestattete Modelle verschiedenster Einsatzfahrzeuge zur Kurz- oder Langzeitmiete an. In diesen 12 Jahren des Bestehens wurde fortwährend daran gearbeitet, moderne Technik zu verwenden und Kundenwünsche jeder Art zu erfüllen. So ergibt es sich, dass die neusten Rettungswagen und Notarzteinsatzfahrzeuge mit einem neuen Navigationsgerät ausgestattet werden – dem SELECTRIC Columbus Navigationsgerät.

Dieses Gerät wird an den TETRA BOS Funk über das im Fahrzeug vorhandene Sepura MRT angebunden. Der große Vorteil hierbei: die Adresskoordinaten des Fahrauftrages werden direkt verschlüsselt per SDS von der Leitstelle an die Einsatzfahrzeuge übertragen. Zusätzlich zu den benötigten Adressdaten kann die Leitstelle auch relevante Informationen zum Einsatz auf das Navigationsgerät übertragen. Diese werden den Einsatzkräften dann direkt im 7“-Touchscreen-Display angezeigt. Mit Fahrtantritt startet automatisch die Wegführung des Gerätes. Diese wird durch den integrierten Lautsprecher akustisch unterstützt.
Durch die Parallelschaltung mit dem Funk- und Bediengerät, behindert eine Fehlbedienung oder ein Ausfall des Navigationsgerätes in keinem Fall den, für die Einsatzkräfte wichtigen, Funkverkehr.

Gerken Einsatzfahrzeuge setzt darauf, durch die Weiterentwicklungen im technischen Bereich auch zukünftig Kunden jeder Art die bestmögliche Qualität zu liefern. Zahlreiche Feuerwehren und Rettungskräfte konnte Gerken in den letzten Jahren bereits von den Vorteilen der Gerken Mietmodelle überzeugen.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:

Uwe Hoppenheit
Leiter Einsatzfahrzeuge
u.hoppenheit(at)gerken.eu
0211 / 974 76 992

<- Zurück zu: Neuigkeiten über die Vermietung von Rettungsfahrzeugen

 


04.11.2021

Drehleitern zur Kurz- oder Langzeitmiete verfügbar 

Die Firma Gerken Einsatzfahrzeuge aus Düsseldorf vermietet seit rund zehn Jahren...

 [mehr]



01.07.2021

Gerken setzt auf neues Navigationsgerät 

Bereits seit 2009 bietet Gerken hochwertig ausgestattete Modelle verschiedenster...

 [mehr]



06.12.2019

Weiterer Landkreis setzt auf Gerken Einsatzfahrzeuge 

Kurz vor dem Jahreswechsel 2019/2020 konnte Gerken einen weiteren Landkreis mit den ersten vier...

 [mehr]