Weiterer Landkreis setzt auf Gerken Einsatzfahrzeuge

06.12.2019

Kurz vor dem Jahreswechsel 2019/2020 konnte Gerken einen weiteren Landkreis mit den ersten vier individuell konfigurierten Einsatzfahrzeugen für die Langzeitmiete ausstatten.

Die neuen Fahrzeuge wurden nach Kundenwunsch konfiguriert und vom Ausbauer Ambulanz Mobile Schönebeck ausgebaut – sie erfüllen so zu 100 % die Bedürfnisse und Anforderungen. Die drei neuen KTWs sind auf der Basis des VW T6 4Motion, das NEF hat als Grundlage einen Audi Q5 Quattro.

Die Fahrzeuge verfügen neben Standby-LED-Blitzern, Tetra-Funk und Navigationssystemen auch über ein 360-Grad-Kamera-System, das es erlaubt, alle Bereiche rund um das Fahrzeug einzusehen.

Das attraktive Mietmodell inkl. Reparatur- und Servicekosten sowie kostenlosem Ersatzfahrzeug im Servicefall überzeugte die Finanzverwaltung des Landkreises sowie die Kostenträger.

Nach der kalkulierten Mietzeit von fünf Jahren werden die KTWs und das NEF in der Gerken-Langzeitmiete gegen aktuelle Modelle beim Mieter ausgetauscht.

Gerken ist Deutschlands führender Vermieter für Einsatzfahrzeuge. Neben der Langzeitmiete bietet Gerken zahlreiche andere attraktive Mietmodelle an, die individuell auf die Bedürfnisse des Mieters zugeschnitten werden können.

<- Zurück zu: Neuigkeiten über die Vermietung von Rettungsfahrzeugen

 


04.11.2021

Drehleitern zur Kurz- oder Langzeitmiete verfügbar 

Die Firma Gerken Einsatzfahrzeuge aus Düsseldorf vermietet seit rund zehn Jahren...

 [mehr]



01.07.2021

Gerken setzt auf neues Navigationsgerät 

Bereits seit 2009 bietet Gerken hochwertig ausgestattete Modelle verschiedenster...

 [mehr]



06.12.2019

Weiterer Landkreis setzt auf Gerken Einsatzfahrzeuge 

Kurz vor dem Jahreswechsel 2019/2020 konnte Gerken einen weiteren Landkreis mit den ersten vier...

 [mehr]