Langzeitmiete im Trend – weiterer Fahrtec-Koffer in Dienst gestellt

17.04.2014

Das Langzeitmietmodell von Gerken findet mit seinen attraktiven Konditionen immer mehr Akzeptanz bei Einsatzkräfte-Leitern und Stadtkämmerern. Dazu stellt Gerken langfristig individuell nach den Wünschen der Kunden ausgestattete Fahrzeuge als Mietfahrzeuge zur Verfügung.

Durch den Wegfall der Anschaffungskosten werden Stadt- oder Gemeindekassen nachhaltig entlastet. Ausser den Sprit- und den monatlichen Mietkosten fallen keine weiteren Beträge an: Service, Wartung, Winterreifen und sogar ein kostenloses Ersatzfahrzeug bei Ausfall sind im Preis schon enthalten.

Dieses Angebot überzeugte nun auch weitere Verantwortliche einer Stadt in Nordrhein-Westfalen - und so wurde in den vergangenen Tagen ein weiterer RTW zur Langzeitmiete ausgeliefert. Der Rettungstransportwagen auf Basis des neuen MB Sprinters kommt mit dem robusten Wechselkoffersystem von Fahrtec. Der 519 CDI wird von dem bewährten Common-Rail-Diesel-Motor angetrieben, dessen fein abgestimmtes Automatikgetriebe die 190 PS komfortabel und dennoch kraftvoll auf die Straße bringt.

Die Ausstattung des Fahrzeuges ist sorgfältig ausgewählt und individuell auf die Kundenwünsche zugeschnitten: So wurden z.B. Schleuderketten auf Kundenwunsch eingebaut.

<- Zurück zu: Neuigkeiten über die Vermietung von Rettungsfahrzeugen

 


14.06.2018

Komfortable Einsatz-Basis für Veranstaltungen und Wasserrettung 

Eine mobile Sanitätsstation bietet Rettungskräften einen hohen Komfort und eine hervorragende...

 [mehr]



11.02.2018

Neue RTWs im Gerken Mietpark 

Anfang Februar konnten zwei neue Rettungswagen des Ausbauers Fahrtec in den Gerken Mietpark...

 [mehr]



25.06.2017

NEFs auf Mercedes-Benz Vito-Allrad-Basis im Mietpark eingetroffen 

Frisch eingetroffen sind die Notarzteinsatzfahrzeuge auf der Basis des Mercedes-Benz Vito 119...

 [mehr]