Einsatzfahrzeuge mieten statt kaufen: Gerken präsentierte attraktive Mietmodelle auf der RETTmobil in Fulda

14.06.2012

Mit modernsten Fahrzeugen und individuell angepassten Konzepten präsentierte Gerken das zukunftsweisende Mietgeschäft mit Einsatzfahrzeugen auf der RETTmobil in Fulda.

Während sich das Messe-Publikum eingehend über die ausgestellten Einsatzfahrzeuge und deren umfangreiche, medizinische Ausstattung informierte, führte das Gerken Messe-Team zahlreiche Gespräche mit Fachbesuchern aus dem In- und Ausland. Im persönlichen Gespräch wurden nicht nur die jeweiligen Vorteile der unterschiedlichen Mietmodelle, sondern auch die zahlreichen technischen Highlights der Fahrzeuge erläutert.

Ausgesprochen gut kamen die speziellen Messe-Konditionen, sowie die neue, kostenlose 24h-Service-Rufnummer (0800-2022112) an. Auf großes Interesse stieß auch die Ankündigung, dass zahlreiche neue Fahrzeuge in den nächsten Wochen in den Fuhrpark aufgenommen werden. Besonders die neuen NEFs auf Ford-S-Max-Basis, die Anfang Juni in Dienst gestellt werden, wurden stark nachgefragt. Aber auch die neuen KTWs auf Ford-Transit-Basis, sowie die NEFs auf Mercedes-Benz-Vito-Basis mit Allradantrieb waren ständiges Gesprächsthema unter den Fachleuten der Rettungsdienste.

Über die Neuzugänge werden wir in den nächsten Wochen an dieser Stelle ausführlich berichten.

<- Zurück zu: Neuigkeiten über die Vermietung von Rettungsfahrzeugen

 


14.06.2018

Komfortable Einsatz-Basis für Veranstaltungen und Wasserrettung 

Eine mobile Sanitätsstation bietet Rettungskräften einen hohen Komfort und eine hervorragende...

 [mehr]



11.02.2018

Neue RTWs im Gerken Mietpark 

Anfang Februar konnten zwei neue Rettungswagen des Ausbauers Fahrtec in den Gerken Mietpark...

 [mehr]



25.06.2017

NEFs auf Mercedes-Benz Vito-Allrad-Basis im Mietpark eingetroffen 

Frisch eingetroffen sind die Notarzteinsatzfahrzeuge auf der Basis des Mercedes-Benz Vito 119...

 [mehr]