Schnell und sicher zum Einsatzort – NEF Audi A6 allroad quattro

21.11.2011

Neu im Gerken Mietpark sind die NEF-Kombis auf Basis des Audi A6. Die Fahrzeuge verfügen über ein höhenverstellbares, luftgefedertes allroad-Fahrwerk und den legendären Audi-Quattro-Antrieb.

Für ein zügiges Vorankommen im Einsatzfall sorgt ein 2,7-Liter-TDI-Triebwerk, das 190 PS (140 kW) leistet. Das hohe Drehmoment von 450 Nm und das 6-Gang-Automatik-Getriebe mit Tiptronic sorgen, in Kombination mit dem Audi-quattro-Antrieb, für optimale Traktion und kontrolliertes Fahrverhalten in allen Situationen. Das höhenverstellbare allroad-Fahrwerk der neuen NEFs lässt sich auf jeden Untergrund anpassen; so sind auch grobe Waldwege oder schneebedeckte Fahrbahn kein Problem.

Ausgestattet sind die neuen NEFs nach DIN 75079: Sie verfügen über 4-m-Funk, Unfall-Daten-Schreiber (UDS), Navigationssystem, Kompressorkühlschrank und Thermobox. Im Heck des Fahrzeuges befindet sich ein großes Auszugs-Tableau, das Notfallkoffer und anderes, wichtiges Equipment aufnimmt. Zusätzliche Werkzeuge wie Rettungsbeil und Schaufel befinden sich griffbereit unter dem Auszugs-Tableau.

Die neuen NEFs auf Basis des Audi A6 allroad quattro sind ab sofort im Mietpark einsatzbereit.

<- Zurück zu: Neuigkeiten über die Vermietung von Rettungsfahrzeugen

 


14.06.2018

Komfortable Einsatz-Basis für Veranstaltungen und Wasserrettung 

Eine mobile Sanitätsstation bietet Rettungskräften einen hohen Komfort und eine hervorragende...

 [mehr]



11.02.2018

Neue RTWs im Gerken Mietpark 

Anfang Februar konnten zwei neue Rettungswagen des Ausbauers Fahrtec in den Gerken Mietpark...

 [mehr]



25.06.2017

NEFs auf Mercedes-Benz Vito-Allrad-Basis im Mietpark eingetroffen 

Frisch eingetroffen sind die Notarzteinsatzfahrzeuge auf der Basis des Mercedes-Benz Vito 119...

 [mehr]